Das MODx CMS Framework Theme Template Showcase

Eine der häufigsten Fragen  fragen an unseren Support war. Was kann man denn mit MODX Design technisch alles machen? Diese Frage beantworten die Template Developer von MODx mit einem beeindruckenden Showcase  zum Beispiel bei Themeforest.Net:  MODX Showcase bei Themeforest

Dort gibt es alle Layouts in einer Demo Version. Das ist eine gute Option sich mit der MODX Welt vertraut zu machen. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck darüber, wie schön man Webseiten mit MODX gestalten kann.

Nach wie vor das beste Argument für die Verwendung von MODX CMS ist die SEO Tauglichkeit. Weitere Templates findet ihr auf der der MODX.com Seite.

MODX Revolution bietet aber auch die Option über den Installer ein Bootstrap Template zu laden. Das Framework ist Crossbrowser Kompatibel und ermöglicht die Erstellung einer Responsive Webdesign Seite ganz nach eigenem Gusto.

Für Fragen in Sachen Suchmaschinen Optimierung und MODX CMS stehen wir gerne zur Verfügung.

ModX CMS – bietet sehr viele Möglichkeiten

Seit Oktober 2007 setzen wir erfolgreich ModX-Cms ein. Inzwischen gibt es einige gute Beispiele für dieses flexible CMS und dessen Einsatz. Natürlich kann das CMS noch lange nicht immer alles, was Webkunden sich wünschen, jedoch es ist schon beachtlich vielfaltig welche Seitentypen sich mit ModX erstellen lassen.

Hier ein paar Beispiele:

Creafood Clevere Produkte für die Gastronomie Schweiz

WKS Sicherheit und Wachdienst Köln

Frank Thüngen Kälte- und Klimatechnik Köln

Übersichtliche Inhaltsteuerung zeichnet dieses CMS aus, mit dem auch unbedarfte Benutzer sehr schnell zurecht kommen. Bei Fragen nehmen Sie bitte Kontakt über unsrer Web-Formular auf.

MODx 1.05 before revolution

Als der erste Release Candidate für MODx 0.96  2007  erschien erfüllte er alle Web-Schlagworte. Darüber hinaus ist MODx offen für neue Technologien. Sie können also Ihre „Web2.0“ Seite mit diesem CMS erstellen. Alle bestehenden Standards werden befolgt, XHTML und rein CSS basierte Layouts sind nicht nur möglich, sondern werden ausdrücklich unterstützt. Dementsprechend wird die Umsetzung barrierefreier Seiten mit diesem CMS durch keine Systembeschränkungen behindert.

Content Management System  Framework  Platform  MODX

 

Fehler in der Bildverzeichnis Anzeige bei MODx

In den letzten Tagen haben wir immer wieder Supportanfragen bekommen, das in MODx CMS nach dem upload von neuen Bildern der Vorschau Browser für die Bildauswahl keine Bilder mehr anzeigt. Das passiert in der Version 0.962 dann, wenn Sie beim Bildnamen Umlaute verwenden. Einfach das Bild (Dateinamen) umbenennen (zB von Müller in Mueller), dann ist der Fehler beseitigt. Am besten keine Umlaute verwenden.