Wie sieht ein gutes Link Netzwerk denn aus ?

Was mehr und mehr zählt, ist nicht die Gesamtzahl an Links auf Ihre Seite, sondern die Anzahl von Verweisen unterschiedlicher Domains – kurz: die Domain-Popularität.
Versuchen sie daher daher nicht möglichst viele Links zu erhalten, sondern möglichst viele Links, unterschiedlicher Sites mit unterschiedlichem PageRank.

Flache Strukturen sind hilfreich

Nichts ist enttäuschender als eine Suchmaschine, die den Wert Ihrer Seite nicht erkennen kann. Und dies nur, weil der Spider nicht tief genug in Ihre Seite reinkommt oder die Inhalte nur halb so gut bewertet, wie sie bewertet werden könnten.

Deshalb: Behalten Sie den technischen Aufbau im Auge und achten Sie auf den korrekten Aufbau Ihrer Web-Seite. Nutzen Sie die Vorteile von CSS und ordnen Sie die Inhalte so an, dass die Suchmaschinen diese als wichtig interpretiert. Sorgen Sie für eine gute und flache interne Link-Struktur.