Beste Software ermöglicht präzise Leistungen wie im Motorsport

Gute Software unterstützt nicht nur  Kreativität sondern auch SEO

Die Technologien die das Web ausmachen sind komplexer geworden und erfordern  Fachwissen. Vor allem bei der Suchmaschinen Optimierung. Suchmaschinen entwickeln sich ständig weiter. Wie kann ich mit diesen Anforderungen klar kommen? Wie verstehe und bewältige ich die Anforderung moderner  SEO. Geht das ohne Fachleute?

Optional kann man sich natürlich, ohne Fachleute in Anspruch  zu nehmen, auf den Weg machen. Das nennen wir dann:“SEO  Learning by doing“. Ein weiterer Weg wäre Coaching.

Für alle diese Wege muss man jedoch  Zeit und Geduld aufwenden. Zum einen für den SEO Weg „Do it Yourself“, müssen Anleitungen und Foren Threads gelesen werden. Dazu muss man wissen, das in Foren  nicht alle Überschriften der eigenen SEO Problematik entsprechen Wichtig sind  auch noch in die Foren für das jeweilige  CMS. Auch dort erfährt man viel über die SEO  des verwendeten CMS.

Die gute alte HTML Homepage von gestern ist so gut wie tot und es lohnt sich immer mehr auf die Open Source Software zu schauen. Viele CMS bieten über SEO plugins beste Voraussetzungen bei der Erstellung der Hompage. Warum etwas neu entwickeln was es bereits gibt?

Warum ist die Verwendung von Open Source Software und der Einsatz von SEO plugins eine gute Idee?

  • OpenSoeurce Webdeveloper  kreieren beste Vorlagen
  • Mobiles Layout ist unabdingbar
  • Open Source Web Developer erfüllen höchste Ansprüche
  • Hightech bei  Servern- und CMS Software
  • Gute  Programmierung erzeugt hohe Performance
  • SEO und Benutzerfreundlichkeit inklusive
  • Homepage bleibt trotzdem individuell

Durch den Einsatz von OpenSource Software muss nichts neu erfunden werden, oder gar neu geschrieben werden.

WordPress, Contao,TYPO3 ,MODX und viele andere CMS  bieten vielfältige Optionen.  Und das entsprechende Rad , also das SEO plugin ist bereits erfunden.

Ein unendliches Portfolio an fertigen guten Anwendungen stehen zur freien Verfügung. Setzt man diese gekonnt vor der Fertigstellung der Homepage ein, erreicht man später dann ein entsprechend gutes Suchmaschinen Ranking.

Wichtig bevor die Homepage Online geht :

  • Ermitteln was die Hompage können soll
  • Ermitteln welches CMS das kann
  • Ermitteln ob ein gutes SEO plugin existiert
  • Seiten erstellen
  • Focus Keyword definieren
  • Meta Descripten, URL’s, Texte und Überschriften entsprechend einstellen
  • Bilder, Alt Texte, Description entsprechend bearbeiten
  • Dann erst Online stellen und anmelden

Verwenden Sie wie wir, Open Source Software, die unter einer kostenlosen Lizenz erhältlich ist. Sie darf  verändert und auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden. Lassen Sie sich vorher ausreichend beraten. SEO Beratung und Coaching bevor das Kind in den Brunnen gefallen ist lohnt sich.Sie sparen viel Zeit und viel Geld.

Mit einer kleinen  Spende per Paypal  hilft man der Software Entwicklungs Comunity weiter tolle Projekte zu erhalten und weiter zu entwickeln. Da sind  bereits  5 Euro Spenden willkommen und helfen den freiwilligen Entwicklern ständige Verbesserungen zu schreiben.

Mehr zu Systemen und OpenSource Development